Kategorie-Archiv: News

Jugendliche klauen Handy und Bargeld

Am vorvergangenen Samstag, gegen 22.00 Uhr abends, schlugen mehrere Jugendliche auf der Lange Straße in Castrop-Rauxel einen 20-jährigen jungen Mann zu Boden. Anschließend entfernte sich die gewaltbereits Gruppe. Kurze Zeit später bemerkte das Opfer den Verlust seines Handys und einer kleinen Menge Bargeld. Einer der Täter kann wie folgt beschrieben werden: männlich rund 18 Jahre alt, ca. 180 cm groß, schlank, trug eine weiße Jacke und Turnschuhe. Hinweise erbittet das zuständige Kommissariat in Castrop-Rauxel Tel. 02361/550.

Polizeipräsidium Castrop-Rauxel
Michael Franz
Telefon: 02361/55-1031
Fax: 02361/55-1059
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de/recklinghausen

P�rchen begibt sich in Lebensgefahr

Eine 16-j�hrige und ein 15-j�hriger kletterten auf einen abgestellten Kesselwagen am G�terbahnhof. Dabei war ihnen wohl nicht bewusst, dass durch die Oberleitungen Strom flie�t und sich in Lebensgefahr begeben. Da ein Lokf�hrer sieh sah, konnten die Leitungen rechtzeitig abgestellt werden.
Die Polizei konnte die beiden Jugendlichen stellen. Der Zugverkehr hatte dadurch erhebliche Versp�tungen. Einige Z�ge fielen auch ganz aus.

Quelle: polizeipresse